Fragen & Antworten

Nickname
Frage
ACHTUNG: Bitte schauen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse die auf diesen Seiten verfügbaren Videos von Reiner Oberüber und die des Kulturstudios an und setzen Sie sich bitte möglichst intensiv mit der Thematik auseinander, BEVOR Sie Ihre Fragen stellen!
Bitte beschränken Sie Ihre Fragen auf jeweils eine der zu Verfügung stehenden Kategorien. Stellen Sie lieber ggf. eine zweite Frage.

Bundesstaaten

138

27.06.2017

Antrag\Ableitung

2380

27.11.2018

"Behörden" Willkür

1246

09.12.2018

ESTA

196

25.11.2018

Statusdeutsche

27

29.09.2016

Widerspruchsverfahren

58

01.04.2016

Implikationen

239

31.08.2017

Sonstiges

2443

09.12.2018


14.07.2015
Marcus
F: Hallo, ich habe das Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22. Juli 1913 mal genauer studiert und bin auf eine Änderung vom 19. Dezember 1963 wurde dem § 4 Abs. 1 folgender Satz angefügt: "Das eheliche Kind einer Deutschen erwirbt durch die Geburt die Staatsangehörigkeit der Mutter, wenn es sonst staatenlos sein würde." Verstehe ich das jetzt richtig das es dann doch über die Mutterschiene geht wenn der Vater Staatenlos ist?

A: Wenn wir in den Rechtsstand von 1913, also dem letzten staatlichen Völkerrechtssubjekt versetzt werden wollen, dann ist ausschließlich die Gesetzgebung dieser Zeit relevant und so ganz nebenbei auch die einzig nach wie vor gültige. "Gesetze" die seitens der BRD geändert oder verabschiedet werden, können bestenfalls geltenden Charakter erlangen, aber niemals gültigen, das ist ein gravierender Unterschied!


14.07.2015
thomas
F: Angenommen ich habe den Gelben Schein,was passiert wenn ich Arbeitslos werde oder wenn ich ALG2 beziehen muss,habe ich dann Anspruch auf Sozialleistungen?

A: Ich weiß nicht wie oft wir diese Frage noch beantworten sollen. 1. NICHTS 2. JA


14.07.2015
Murat B.
F: Sie haben in einem ESTA Auszug auch die Einbürgerung aufgeführt. In wie fern wäre diese ganze Thematik für Eingebürgerte Menschen relevant?

A: Die Thematik ist für alle hier lebenden Menschen relevant, auch für sog. Migranten, allein z.B. schon deshalb:

capitis deminutio minima = Max Mustermann, Inhaber aller Rechte
capitis deminutio media = Max MUSTERMANN, Verlust der Bürgerrechte
capitis deminutio maxima = MAX MUSTERMANN, Verlust der Bürgerrechte und Familienrechte.

Darüber hinaus sollte die Souveränität des Landes in dem man lebt für jedermann zumindest von grundsätzlichem Interesse sein.


14.07.2015
Harald
F: Wenn man nach Erhalt des Staatsangehörigkeitsausweises, den Personalausweis nicht zurück geben würde, gilt dann der höhere Rechtsstatus?

A: Ja, die Abgabe des Personalausweises ist dazu keine Voraussetzung.

Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetztbuch (BGBEG) Artikel 5 Personalstatut
(1) Wird auf das Recht des Staates verwiesen, dem eine Person angehört, und gehört sie mehreren Staaten an, so ist das Recht desjenigen dieser Staaten anzuwenden, mit dem die Person am engsten verbunden ist, insbesondere durch ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder durch den Verlauf ihres Lebens. Ist die Person auch Deutscher, so geht diese Rechtsstellung vor.


14.07.2015
Jürgen
F: hab mir heute mal das Forum Freiheitsbewegung durchgelesen. da scheint es so als ob es ohne perso nicht geht. keine krankenversicherung kein anmelden von kfz mehr oder sonstige dinge wo man einen perso braucht. hier wenn man das video anschau ist alles ganz einfach und gut ohne perso. da soll sich noch einer auskennen. was ist nun wenn ich ohne perso einen vertrag brauche wo ich die nummer benötige? was ist mit der gesetzlichen krankenversicherung?

A: Das Forum soll eigentlich nur genutzt werden um Stammtische zu organisieren. Manche Leute schreiben dort auch ihre persönliche Meinung. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, es ist nicht immer bequem ohne Perso aber es geht alles.


14.07.2015
Silvia
F: Hallo ! Ich habe mich jetzt bei euch registriert mit Gelben Schein und EStA-Register. Jetzt bin ich daran interessiert wie man die Bundesstaaten reorganisiert.Klar, als erstes werden die "verpflanzten Personen" von der BRD wieder in das rechtsfähige aber handlungsunfähige Deutsches Reich zurückversetzt durch Status Quo ante und Willenserklärung. Was dann? Ich weiß sonst absolut nichts drüber, wo kann ich mich schlau machen? Ich brauche mehr Informationen. Habt ihr Links für mich?

A: Die Zeit ist leider noch nicht wirklich reif dafür und zwar aus den unterschiedlichsten Gründen: Für derartige Vorhaben braucht es eine gewisse "Masse", welche jedoch nicht unbedingt zu quantifizieren ist, aber definitiv noch wachsen muß. Hierzu ist zunächst Aufklärung und Vernetzung, sowohl im Weltnetz als auch direkt über z.B. Stammtische etc. notwendig. Sämtliche uns bekannten derzeit kursierenden vorgeblichen Konzepte, die auf den ersten Blick ganz nach Ihren und auch unseren Bestrebungen ausschauen mögen, sind entweder gar nicht real bzw. substantiell, führen über sog. "Freistaaten" automatisch sozusagen in die abhängige Weimarer Republik (ab 1919) oder können einfach auch reine Geschäftsmodelle bis hin zu seitens des "Systems" vorsätzlich implementierte Irreführungen sein. Bildlich gesprochen wäre der Weg so einfach, daß es eigentlich kaum zu glauben ist... der Bürgermeister einer Gemeinde müßte (wie gesagt bildlich gesprochen) schlicht und ergreifend eines morgens einfach nur die richtige Fahne hissen und die Gemeinde wäre rekonstituiert. Da kommt allerdings wieder die zuvor angesprochene "Masse" ins Spiel, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Gemeinde, denn eine Gemeinde allein würde auf ziemlich verlorenem Posten stehen.

Also, momentan ist noch die Zeit der Aufklärung, Aufklärung und nochmals der Aufklärung über die tatsächlichen Verhältnisse und Gegebenheiten...

DIE MENSCHEN MÜSSEN WACH WERDEN!


14.07.2015
Marko
F: Ist es noch notwendig,einen Personalausweis zu besitzen,wenn man den gelben Schein hat?Meiner läuft nämlich 2015 ab.Ich weiß nicht,ob ich dann noch einen neuen beantragen muß?

A: Das hängt auch von Ihrer persönlichen Situation ab und wie weit Sie sich schon von dem System gelöst bzw. unabhängig gemacht haben. Wenn Sie beispielsweise noch einen Hauskredit laufen haben, der ggf. in den nächsten Jahren mal nachfinanziert werden müßte, dann kommen Sie wohl kaum um den Personalausweis herum. Daher ist es umso wichtiger, sich so wenig abhängig wie möglich von dem System zu machen.


14.07.2015
Dieter
F: Kann ich auch einfach hier einen Stammtisch eröffnen über das Thema Gelberschein über das Thema wie die BRD uns mundtot und ausmerzen will?

A: Aber sicher, dazu ist die Rubrik da! Leider hält sich der Zulauf bzw. die Nutzung noch in Grenzen und wir hoffen, daß sich dies möglichst bald andert und die Menschen den ernst der Lage erkennen und auch aktiv werden! Eine etwas "ansprechendere" Formulierung wäre allerdings vielleicht zielführender und hilfreicher... ;-)


14.07.2015
Kai
F: Soll ich meinen Personalausweis abgeben obwohl er schon seit Jahren abgelaufen ist und kann man mir den grünen Pass verwehren weil ich einen gültigen roten habe?

A: Wenn der Perso abgelaufen ist, dann ist er abgelaufen und Sie brauchen ihn nicht abzugeben. Da Sie einen gültigen roten Paß besitzen werden Sie keinen grünen bekommen, da er seitens der Verwaltung als "vorläufig" betrachtet und bezeichnet wird.


14.07.2015
claus
F: hallo, noch eine verständnisfrage zum thema perso / reisepass..mit dem perso bin ich in der brd egal ob ich einen gelben schein habe gemäß rustag oder nicht? wie verhält es sich mit dem roten und grünen reisepass? wie ist diesbezüglich die gewichtung oder die aussage bezüglich der rechtskreisthematik. hintergrund: vielen wird es nicht möglich sein, auf den roten reisepass zu verzichten......also welche "einschränkungen" bringt dies bezüglich dem vorhaben mit sich? merci

A: Siehe Antwort an HB...


14.07.2015
HB
F: Mein Perso. läuft die Tage ab. Sollte ich jetzt noch einen bestellen bevor ich den gelben Schein beantrage oder gleich den grünen Reisepass? komme irgendwie immer noch nicht wirklich klar in Sache Pässe. sollte man den Grünen oder den Roten beschaffen? Wenn der Grüne, muß ich dann jedes Jahr einen Neuen haben?

A: Die Sache mit dem Perso und den Pässen ist immer auch in dem Zusammenhang zu betrachten, wie weit man (noch) im System verstrickt ist, bzw. wie weit man sich aus selbigem lösen kann oder will. Wir versuchen so bald wie möglich mal einen etwas ausführlichen Artikel dazu zu verfassen. Ihnen raten wir - sofern Sie bereits so weit sind - den StAG-Ausweis zu beantragen und bei Gelegenheit zu versuchen einen grünen Reisepaß zu bekommen (wie das am besten geht haben wir mehrfach unter "Fragen & Antworten" angesprochen). Dann muß man weitersehen, ob es für Sie aufgrund Ihrer Situation überhaupt ratsam wäre ganz auf einen Personalausweis zu verzichten.


14.07.2015
Weibliche
F: Aha,Bundesstaaten reorganisieren.Habt ihr Tipps für seriöse Internetseiten dieses Thema betreffend? Bürgerstimme-Zeit für Veränderungen hab ich schon gefunden.Ansonsten finde ich Seiten von den Freistaatenbewegungen,bezüglich des Reorganisieren von "Freistaaten".Wo kann ich konkretes finden,habt ihr Ideen?

A: Vorsicht bitte! Richtig, es geht um die Reorganisation der BUNDESstaaten, nicht zu verwechseln mit FREIstaaten. Letztere waren die bereits zu Ländern degradierte Verwaltungseinheiten innerhalb des Besatzerkonstruktes Weimarer Republik. Alle die sich auf Besatzerkonstrukte beziehen, sich auf UN-Resolutionen berufen, bei den Alliierten betteln gehen oder ähnliches, wollen Sie von der Freiheit fernhalten!
Nur WIR können es in die Hand nehmen, eigenständig, frei und souverän!


14.07.2015
Weibliche
F: Hallo,vor etwa einem halben Jahr hatte Alexander Wagandt in Tagesenergie 55 gesagt,das auf seinem EStA-Registerauszug die fortlaufende Nummer 3,6 Millionen steht.Jetzt habe ich selbst gerade erst meine Registernummer erhalten und wir sind fast 3,8(noch nicht ganz)Millionen,die überhaupt erst im Esta-Register stehen.Das heißt, in 6 Monaten haben es erst 200.000 Menschen geschafft eine Feststellung zu beantragen. Ich bin bei diesem Tempo des Aufwachens etwas deprimiert.Ab wieviele Gelbscheinträger können wir eigentlich tätig werden um eine Nationalversammlung einzuberufen?Könnt ihr meine Enttäuschung verstehen?

A: Nein deine Enttäuschung können wir nicht verstehen. Wir beobachten die Zahlen schon etwas länger und trotz der aufgestellten Abzweigungen (KKR, Freistaaten, Selbstverwaltung und Blauer Punkt) nehmen immer mehr Leute den Weg des gelben Scheins. Mittlerweile 500 bis 600 pro Tag und die Zahlen steigen stetig. Vor der Nationalversammlung müssen aber die Bundesstaaten reorganisiert werden.


14.07.2015
Siegfried
F: Eilt! Besteht die Möglichkeit, mittels eindeutiger Willenserklärung, rechtssicher, a) via Fax, oder b) via Einschreiben vorab bei der zuständingen Stelle (Ausländerbehörde) zu erklären und den Antrag F mit V, V, V. erklärt vollständig nachzureichen? Vielen Dank für eine Antwort!

A: Die Willenserklärung gehört zum Standesamt und nicht zur Ausländerbehörde. Abgegeben werden sollte eine Willenserklärung nach der Feststellung der Staatsangehörigkeit. Rechtsicherheit in der BRiD??? LOL
Aber die von Ihnen genannten Möglichkeiten sind die bestmöglichen. Wenn jeglicher Schriftverkehr vorab per Fax mit qualifiziertem Sendebericht und dann per Post (be Bedarf als Einschreiben mit Rückschein bzw. Einwurf-Einschreiben) erfolgt, dann sollte es keine Schwierigkeiten geben.


14.07.2015
Charli
F: Die rechtliche Thematik 15.7.1999 und 1.8.1999 ist bekannt. Wie verhält es sich aber rechtlich seit dem 8.12.2010 hinsichtlich der "Staatsangehörigkeit"? Vielen Dank für eine aufklärende Antwort.

A: Die (evtl. versuchte und vorgebliche) "Beseitigung" der unmittelbaren Reichsangehörigkeit vom 8.12.2010 im Rahmen des 3. Bereinigungsgesetzes von Bundesrecht würde ausschließlich "Bundesbürger" der BRD betreffen. Um so wichtiger wäre es ja dann, jetzt endlich seine unantastbare und durch Abstammung ererbte Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (mittelbare Reichsangehörigkeit) seitens der Verwaltung feststellen und beurkunden zu lassen.


14.07.2015
Andi
F: Ich habe bis jetzt alles geschafft außer das man mir den Vorläufigen Reisepass verweigert. Ich war in 3 Bürgerämtern und immer wieder die selbe ausrede.Ich bekomme nur noch den Normalen Reisepass weil der Grüne nur kurzfristige Reisen ist wo ich belegen muss das ich Verreise ( Z.b. eine Buchung vorlegen) aber ist das nicht mein Recht zu reisen wann und wo? Kann mir da jemand helfen?

A: Also soweit wir wissen, wollen oder müssen Sie diesen oder nächsten Samstag dringend verreisen. Daß Sie aber erst eine Stunde vor Dienstschluß am Freitag mit einem Paßbild und Ihrer Reisebgleitung Gelegenheit haben zur Meldebehörde zu kommen, ist halt dumm gelaufen. Man wird sich bestimmt an die eigenen Gesetze halten und auch nicht Ihre Reisefreiheit einschränken wollen, sowie den max. Rahmen ausschöpfen und den Reisepaß für ein Jahr ausstellen.


14.07.2015
icke
F: warum gelben schein mit staatsangehörigkeit deutsch ? ich brauche die staatsangehörigkeit preuße

A: Den hätten wir auch gerne... ;-)
Aber das darf die Verwaltung (übrigens zurecht) nunmal nur "durch die Blume" beurkunden. Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß wir dadurch in den entsprechenden Rechtskreis gelangen.


14.07.2015
Silvia
F: Frage wg.nicht ganz korrekten EStA-Registerauszug: (Straßenname: Wedel anstatt Wendel) Heisst das, ich kann mich bei euch noch nicht mit Stag-Ausweis und EStA-Register registrieren ? Wollte ich eigentlich ende der Woche machen.

A: Das ist schon möglich, weisen Sie in der Nachricht bitte einfach kurz auf die Fehler dabei hin und falls man Ihnen noch einen "korrekten" ausstellen sollte, reichen Sie den ggf. dann nach.


14.07.2015
Adam
F: Wäre es u.U. möglich bzw. sinnvoll, die "Urkunde 146" für die WR mit einzuarbeiten? Vielen Dank für eine Auskunft.

A: Auf gar keienen Fall! Es braucht keine "neue" Verfassung, im Gegenteil... Wir haben eine!


14.07.2015
Ulli
F: Welche Vorteile verschafft mir de Gelbe Schein im Täglichem Leben? würde mich über ein paar Beispiele freuen außer mich mit Ämtern rumzuärgerm

A: Das Kernproblem (und somit die Ursache) in unserer heutigen Gesellschaft ist der zwanghafte Drang nach dem eigenen Vorteil... Viel Erfolg bei der Suche!


14.07.2015
Opfer
F: Wie werde ich am einfachsten, schnellsten und sauber "meinen" Personalausweis los? Der PA des Bundes "macht mich zur Sache" und beseitigt damit meine Menschenrechte nach der UN Menschenrechtserklärung und meine Grundrechte nach dem Grundgesetz und außerdem, täuschungsbedingt staatenlos. Vielen Dank für eine aufklärende Antwort.

A: Einfach hingehen und wegen Falschangaben im PA abgeben. Informationen finden Sie in §5, §27 und §29 des PAuswG. Sie sollten allerdings im Besitz des gelben Scheins sein. Bereiten Sie sich mental auf die Auseinandersetzung vor. Nehmen Sie die § als Ausdruck mit.


14.07.2015
jürgen
F: wie verhält sich das wenn man ein auto anmelden will oder einen vertrag wo die personummer abgefragt wird?

A: Sie entscheiden selber welchen Vertrag Sie eingehen wollen und welchen nicht.


14.07.2015
sylvia
F: worin liegt der rechtliche unterschied mit dem gelben schein und ohne.

A: die Ebenen des Rechts - Mensch versus Person - bürgerlicher Tod - capitis deminutio maxima


14.07.2015
Fränk
F: Gibt es schon Menschen die keine Steuern mehr zahlen?

A: Ja, die gibt es.


14.07.2015
Fränk
F: Gibt es schon Menschen die keine Steuern mehr zahlen? Und wenn ja, gibt es Muster Formulare wonach ich mich richten könnte? Danke.

A: Bitte nehmen Sie sich zunächst etwas leichtere Baustellen vor, um Erfahrungen zu sammeln. Bei dem Thema ist mit der Verwaltung nämlich am allerwenigsten zu "Spaßen" und Sie bekommen im Zweifelsfall sehr schnell die gesamte Härte dieses Willkürsystems zu spüren.


Ergebnisseite 88 von 98
<<   <  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  >   >>   
NEU unter Aktuelles: 07.12.2018 Begriffsbestimmung – Deutsches Reich - identisch - BRvD? || NEU unter Aktuelles: 03.12.2018 Deutschland vs. Bundesrepublik || NEU unter Aktuelles: 10.10.2018 Aktion Ausländerbehörde 21 08 2018, Penzliner Runde || NEU unter Aktuelles: 26.08.2018 Penzliner Runde - Situation in Mecklenburg Schwerin und Strelitz || NEU unter Aktuelles: 25.06.2018 Mitglieder des Landtages Baden-Würtemberg der AfD stellen rechtserhebliche Anfrage zum Staatsangehörigkeitsausweis!
Stammtische

Stammtische

Hier finden Sie Stammtische in Ihrer Region. Für Sie nach PLZ geordnet.

lies mehr
Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Hier können Fragen zu verschiedensten Themen gestellt werden.

lies mehr
Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich als Deutscher!


lies mehr
Herunterladen

Herunterladen

Hier finden Sie Dokumente und Dateien.


lies mehr
Impressum / Kontakt

Impressum / Kontakt

Diese Seite wird mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt.

lies mehr
Spenden

Spenden

Das Leben ist ein Geben und Nehmen... gelberschein.net freut sich über jeden Energieausgleich.

lies mehr
Copyright © 2018 gelberschein.net