Fragen & Antworten

Nickname
Frage
ACHTUNG: Bitte schauen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse die auf diesen Seiten verfügbaren Videos von Reiner Oberüber und die des Kulturstudios an und setzen Sie sich bitte möglichst intensiv mit der Thematik auseinander, BEVOR Sie Ihre Fragen stellen!
Bitte beschränken Sie Ihre Fragen auf jeweils eine der zu Verfügung stehenden Kategorien. Stellen Sie lieber ggf. eine zweite Frage.

Bundesstaaten

138

27.06.2017

Antrag\Ableitung

2245

09.12.2017

"Behörden" Willkür

1051

08.12.2017

ESTA

185

03.12.2017

Statusdeutsche

27

29.09.2016

Widerspruchsverfahren

58

01.04.2016

Implikationen

239

31.08.2017

Sonstiges

2085

09.12.2017


09.12.2017
Hornisse
F: Ist es möglich unter zu Hilfenahme des gelben Scheines bei der gesetzlichen Krankenkasse Leistungen einzufordern, die dem normalen BRD-Bürger vorenthalten werden?

A: Nicht unsere Baustelle, aber viel Spaß beim ausprobieren. Halten Sie uns auf dem Laufenden.


07.12.2017
dobermann
F: Hallo der weidner sagte bei jo das die 5 Millionen Marke geknackt wäre. Sowie neugierig schrieb. Kann man das irgendwo recherchiern? Und was ist ne Union Bürgerschaft?????????

A: Weidner ist ja auch ein Desinformationsagent. Da sollte man jede Aussage prüfen. Zu dem Blödsinn 5 Mio. oder Unions Bürgerschaft sollten Sie ihn oder seine Quellen Fragen. Bundesstaatenangehörige können keine Unions Bürgerschaft besitzen. Hauptsache die CD verkauft sich.


06.12.2017
Neugierig
F: Hallo, kurze Frage ich habe gehört das die 5 Millionen Grenze der Deutschen die ihre Staatsangehörigkeit nachgewiesen haben also den Geben Schein haben überschritten wurde ist das Korrekt? Auch wenn damit noch lange nichts gewonnen ist und die Städte und Gemeinden der Schlüssel sind, ist das doch trotzdem erst mal eine Zahl. Immerhin wären das seit August 2007 im Schnitt knapp eine halbe Million pro Jahr.

A: Uns ist das nicht bekannt.


05.12.2017
Iceqtbc
F: Was hat die Währung Israels mit unserem Grund und Boden zu tun?

A: Entschuldigung das war eine Metapher, dass es dabei nur ums Geld geht.


05.12.2017
Iceqtbc
F: Servus, das Thema rund um die Staatsangehörigkeit lässt einen ja nicht mehr los, und so lese und stöbere ich Tag für Tag nach der 8h Knechtschaft im Betieb durchs www. und auch durch die ein oder andere Lektüre. Was hat es eigentlich mit dem Verlust der Bodenrechte am 27.10.2017 um 23.59 Uhr auf sich?! Und wie wirkt sich das auf den Auftrag der BRD aus und „Deutschen“ die Staatsangehörigkeit zu quittieren? Danke.

A: Bei den Bodenrechten geht es nur um Staatliches Zahlungsmittel, also Schekel, Schekel für Geschäftsmodelle. Auswirkungen hauf den GS hat das keine.


04.12.2017
Ausland
F: Hallo, ich lebe im Ausland - also nicht in Deutschland gemeldet. Gerne möchte ich aber eine deutsche Adresse für den Schriftverkehr mit der Behörde angeben. Soll ich einer in Deutschland gemeldeten Person die Vollmacht geben, diese Vollmacht dem Antrag beifügen und seine Adresse dann verwenden? Gibt es Vollmacht-Musterschreiben, um grobe Fehler zu vermeiden? Vielen Dank für Eure Hilfe.

A: Sie können sich direkt an die BVA wenden. Möglich wäre es aber auch die Botschaft oder ein Konsulat im Aufenthaltsland zu nutzen.


02.12.2017
Klemmschelle
F: Ist diese Auskunft richtig ? Der Feststellungsantrag zur Staatsangehörigkeit wird ab Ende 2017 nicht mehr möglich sein. Danke

A: Davon ist uns nichts bekannt. Solche Aussagen kommen in der Regel von den Geschäftsmodellen unter den Aufklärern.


02.12.2017
Jörn
F: Hallo liebes Team von Gelber Schein.net. Bitte nicht schimpfen, ich will doch nicht stänkern, sondern nur Klarheit, welche Schreibweise die Richtige ist. Keinesweges halte ich mich auch auf Seiten auf, die nur mainstreamen oder Offenkundigkeiten verächtlich machen. Die Schreibweisen, ob nun mit "N" oder "n", begegen mir eben immer wieder; halt hier oder da und vor allem dort, wo es um den GS geht. Einer wirklich überzeugenden Begründung, als die der z.B. rechtsunsicheren Adjektive usw., bin ich aber noch nicht begegnet. Und das im BGB vom 18.08.1896 eben die Natürliche Person auch mit einem großem "N" geschrieben steht: http://lexetius.com/leges/BGB/Inhalt?0 Und auf dieses BGB berufen wir uns doch, oder? Liebe Grüße; ihr macht einen tollen Job :-)

A: Warum sollten wir schimpfen? Jeder sucht sich eben seine Beschäftigungstherapie. Aus unserer Sicht ist dazu alles gesagt, denn wir haben ja schon eine Beschäftigung.


02.12.2017
Jörn
F: Ihr schreibt " Leider ist es genau andersrum. Die Natürliche Person ist ein Eigenname und wird deshalb groß geschrieben". Seid ihr euch da wirklich sicher? Natürlich oder Juristisch sind nicht als Adjektiv zu schreiben, weil Adjektive eben rechtsunsicher sind und im Deutschen Rechtsverkehr keinerlei Bedeutung haben. Ein geschriebenes Adjektiv im juristischen Sinn und im Sprachgebrauch bleiben oft unbeachtet, so das dann nur noch „Personen“ übrigbleiben, was aber unbestimmt bleibt. Es gilt zu berücksichtigen, dass die Natürliche Person (BGB § 1-20)...mit großem „N“, und nicht wie so oft nur mit dem Adjektiv „natürliche“ Person geschrieben wird. Da steht dann nur noch die Person (alleine herum ) D.h., das hat dann eben nicht staatgefunden oder es wird zur Begründung für die Kleinschreibung (also "natürliche Person" ) das PAauswV § 28 (1) Satz 1 https://www.gesetze-im-internet.de/pauswv/__28.htmlherangezogen: .."bei natürlichen Personen insbesondere der FAMILIENNAME . ..bei juristischen Personen insbesondere der NAME usw.

A: Natürlich sind wir uns sicher! Prüfen Sie doch mal wer denn Schwachsinn verbreitet. Vielleicht ist es gewollte Beschäftigungstherapie.


01.12.2017
luna
F: ich habe mit ihrem server über firefox keine verbindung bekommen.meine internetrecherche hat ergeben, daß ich vermutlich im april bei der damals noch ahnungslosen abholung meines roten reisepasses eine quittung ohne kopie unterschrieben habe, die mich jetzt blockiert, weshalb mir die ausländerbehörde nichteinmal die ehre einer antwort auf meine vier!!! anfragen gibt. welche geschütze kann ich noch auffahren?

A: Das hat wohl nichts mit einer Unterschrift zu tun. Es ist wohl eher Teil der Reichsbürgerschulung, in der die Ignoranz geschult wird. Anfragen bringen auch keinen weiter. Steigen Sie um auf Anträge.


01.12.2017
kunzel
F: Kann ich auch im Ausland die juristische Person nur als Begünstigter nutzen wenn es darauf ankommt oder werden die mich wegsperren(psychisch krank)? Wenn ich beide Personen habe. gilt das dann mit meiner natürlichen Personen und juristischen Person für ganz Europa(welt)?

A: Das hat noch keiner ausprobiert, also viel Spaß dabei. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.


30.11.2017
Jörn
F: Es herrscht Verwirrung. In vielen Netzwerken wird darauf verwiesen, dass die zusätzlich über den GS erworbene "natürliche Person" NICHT mit dem kleingeschrieben Adjektiv zu versehen ist, da Adjektive in der deutschen Sprache rechtsunsicher sind und folglich die in vielen bundesrepublikanischen Papieren versehene "natürliche Person" nur eine Rechtstäuschung darstellt. Die "natürliche Person" ist NICHT die "Natürliche Person", denn nur die "Natürliche Person" (Rechtssubjekt) ist die einzig wahre und die mit dem GS erworbene. Was sagt ihr dazu?

A: Leider ist es genau andersrum. Die Natürliche Person ist ein Eigenname und wird deshalb groß geschrieben.


30.11.2017
Liberty Bell
F: O.k.also den Spieß umdrehen und angewandte Art und Weise des Systems benutzen.Und wenn man auf mich zu kommt darauf berufen das man nur Begünstigter ihrer Person ist aber nicht identisch mit der Person.

A: Ja, der Treuhänder scheint einem ja gegenüber zu sitzen. Er erteilt einem ja den Auftrag zur Unterschrift.


30.11.2017
Liberty Bell
F: Hi eine Frage zu Tom,deren Firma nicht benutzen heißt nicht die jr.Person nutzen.Kann ich denn in deren Welt Rechtsgeschäfte mit der nat.Person eingehen?z.Bsp Arbeitsvertrag über den die jr.Person ja zu den Steuern gezwungen wird.Oder habe ich ein Denkfehler.

A: Arbeitsverträge gehen in der BRvD nur mit der jur. Person. Das hängt an der wiederbelebten Gemeinde. Rechtsgeschäfte mit der nat. Person sind natürlich immer möglich. Als erstes sollten Sie für die jur. Person nur im Auftrag unterschreiben.


30.11.2017
TOM
F: BIS VOR KURZEM GAB ES BEI AGMIW.ORG NOCH DAS FORMULAR ZUR ABMELDUNG BEIM FINANZ"AMT ". HAT EINER VON EUCH DEN LINK FÜR EIN FORMULAR ABMELDUNG SEINER STEUERNUMMER?

A: Wie kommen Sie darauf, dass Sie eine Firma die Ihnen nicht gehört, beim Finanzamt abmelden können. Nutzen Sie deren Firma nicht und alles ist gut. Das spart auch ein Haufen Stress.


30.11.2017
Max2017
F: Demnächst haben wir einen Notartermin. Meine Lebensgefährtin und ich wollen ein Haus, je zur Hälfte kaufen, wobei ein Anteil nicht finanziert wird. Die andere Hälfte muss für ca. fünf Jahre finanziert werden. Ich besitze die deutsche Staatsangehörigkeit nach RuStAG, meine Lebensgefährtin hat den betreffenden Antrag gestellt. Beim einem solchen Kaufvertrag muss man sich ausweisen und mit Vor – und Familiennamen unterschreiben. Ich werde mich mit dem Pass ausweisen, da ich den Personalausweis zurückgegeben habe. Ich habe vor, mit Max aus der Familie (a.d.F.) Mustermann zu unterschreiben, umso eine Verbindung zur Staatsangehörigkeit meiner natürlichen Person Max Mustermann herzustellen. Oder reicht die vom Notar vorgegeben Unterschriftsform aus? Vielen Dank für die Antwort !

A: GS TS3 Server


29.11.2017
Spartarianerin
F: Man ist doch mit Rustag 1913 natürliche Person aber warum natürliche , wo ist der unterschied zu Stag, ist man da nicht auch natürliche Person. Wenn ich Mensch bin, warum soll ich eine natürliche Person brauchen. Auch für die Zukunft, wo ist der Sinn? schönen Abend!

A: Eigentlich ist der Mensch nie eine Person. Ihm sind nur Personen zugeordnet. Die Person ist der Träger von Rechten und Pflichten. Die Person ermöglicht dem Menschen am Leben teilzunehmen.


28.11.2017
Sprossi
F: Hallo, habe den vorläufigen Reisepass, ist es wahr, dass der Reisepass in Verbindung mit dem gelben Schein nicht verjährt also seine einjährige Gültigkeit verliert? Noch was , warum haben die Herrschenden so viel Angst vor dem gelben Schein, die Volken uns doch fleißig um, in einer Generation sind wir weniger in unserem Land von denen die schon länger hier leben? Könnten wir dann besondere Rechte haben, Privilegien? DANKE!

A: Der grüne Pass und der GS sind 2 unterschiedliche Personen, die nichts miteinander zu tun haben. Sie haben auch keinen Einfluss aufeinander. Für die BRvD ist es schlimm, dass sich der Hauseigentümer zurück meldet dessen Eigentum sie seit Jahren verscherbeln.


27.11.2017
Iceqtbc
F: So hallo, jetzt mal Butter bei die Fische. Wie soll ich bei meiner Gemeinde argumentieren daß ich die Personenstandsveränderung eingetragen bekomme? Danke.

A: Der Personenstand der jur. Person kann nicht geändert werden. Es kann dort nur einen Hinweis auf die nat. Person geben. Dieses hat der SB der den GS ausgestellt hat zu veranlassen. Sollte das nicht geschehen sein können Sie mit dem GS veranlassen den Eintrag vorzunehmen.


25.11.2017
SiSu
F: Muss ich den gelben Schein retour geben um alle invisiblen Verträge mit der BRiD zu unterbinden?

A: Beschäftigen Sie sich mit dem Thema Mensch und Personen!


25.11.2017
iceqtbc
F: Hi, löschen die eigentlich bei Upik ihre Eintragungen? Ich meine die ganzen verwaltunge, Polizei etc?Weil ich finde nichts mehr.

A: Nein, die strukturieren um und legen zusammen.


25.11.2017
Globe
F: seit 26 jahren bin ich mit einer Suedamerikanerin verheiratet. 2006 wollte ihre erwachsene Tochter aus sentimentalen Gruenden, dass ich sie adoptiere. Nach der Adoption hat sie die deutsche Staatsbuergerschaft auf der deutschen Botschaft beantragt. 2007 wurde ihr diese erteilt. Sie lebt jetyt seit 3 Jahren in Deutschland. Bei der Reisepasserneuerung wurde eine Staatsangehoerigkeitsausweis verlangt, der wegen der Erwachsenenadoption abgelehnt wurde. Was hat dies fuer Konsequenzen?

A: Mit der Situation haben wir keine Erfahrung.


24.11.2017
Heuer
F: i.A. unterschrieben bedeutet doch, dass der verfasste Text nicht dem Willen des Unterschreibers entspricht. Der Auftraggeber hat auch nicht unterschrieben. Wie soll da irgendetwas rechtmäßigs zustande gekommen sein; Und wieso ist das in Ordnung?

A: i.A. heißt im Auftrag! Der Auftraggeber muß drüber stehen. Dann handelt der SB im Auftrag des z.B. Landrates oder Bürgermeister. Mit freundlichen Grüßen ist nicht der Auftraggeber also falsch. Der Landrat im Auftrag ist dagegen in Ordnung.


24.11.2017
Micha
F: Zum Ausfüllen des Antrags rät Armin Kerusk in "Die Staatsanghörigkeit der Deutschen" (Download auf gelberschein.info), sich anstatt auf einen Bundestaat Deutschlands auf "Deutschland" zu beziehen (Seite 70). Er begründet dies damit, dass die Bundesstaaten für das Ausland völkerrechtlich keine Relevanz gehabt hätten, sondern eben nur Deutschland insgesamt. Da die BRD im Verhältnis zu Deutschland eine fremde Macht sei, könne diese einen Bezug nur zu Deutschland herstellen und nicht zu den einzelnen Bundesstaaten und umgekehrt (Seite 77). Deshalb solle man sich in dem Antrag auf "Deutschland" beziehen. Ist das richtig? Kann man sich möglicherweise entweder auf einen Bundesstaat, wie von Reiner Oberüber vorgeschlagen, oder auf Deutschland beziehen?

A: Man sollte schon wissen ob man mittelbarer oder unmittelbarer Staatsangehöriger ist. Es kann ja sein das Sie Kolonieangehöriger(unmittelbar) sind. Dann sollten Sie dort Deutschland reinschreiben. Der geringste Weg des Widerstands ist nicht immer der richtige. Unterstellen wir mal, dass das die Intension von Armin Kerusk ist. Uns fallen dazu aber auch noch andere Sachen ein.


23.11.2017
Moni
F: Hi liebes GS-Team, eine ähnliche Frage wie Heuer habe ich auch. Bei mir hat der Sachbearbeiter nicht in Auftrag sondern "in Vertretung" des Landrates unterschrieben. Den Vorname hat der Sachbearbeiter in der Unterschrift nur mit Anfangsbuchstaben abgekürzt. Und unter der Unterschrift befindet sich ein Namensstempel, wo noch mal sein Name in runden Klammern steht. Ist das in Ordnung oder wurde ich getäuscht? MfG Moni

A: Ist sogar besser als im Auftrag. Der SB ist direkt haftend.


Ergebnisseite 1 von 84
1  2  3  4  5  6  >   >>   
NEU unter Aktuelles: 15.09.2017 Kleine Anfrage an den Landtag Baden-Württemberg || NEU unter Wertvolles: 22.07.2017 Menschen und Personen - Die Serie || NEU unter Aktuelles: 17.07.2017 Das Zeitfenster für Gespräche schließt sich... langsam aber sicher... || NEU unter Wertvolles: 15.07.2017 Warum der Mensch keinen Namen trägt... || NEU unter Aktuelles: 03.05.2017 Dienst ist Dienst und Straftat ist Straftat
Stammtische

Stammtische

Hier finden Sie Stammtische in Ihrer Region. Für Sie nach PLZ geordnet.

lies mehr
Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Hier können Fragen zu verschiedensten Themen gestellt werden.

lies mehr
Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich als Deutscher!


lies mehr
Herunterladen

Herunterladen

Hier finden Sie Dokumente und Dateien.


lies mehr
Impressum / Kontakt

Impressum / Kontakt

Diese Seite wird mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt.

lies mehr
Spenden

Spenden

Das Leben ist ein Geben und Nehmen... gelberschein.net freut sich über jeden Energieausgleich.

lies mehr
Copyright © 2018 gelberschein.net