Fragen & Antworten

Nickname
Frage
ACHTUNG: Bitte schauen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse die auf diesen Seiten verfügbaren Videos von Reiner Oberüber und die des Kulturstudios an und setzen Sie sich bitte möglichst intensiv mit der Thematik auseinander, BEVOR Sie Ihre Fragen stellen!
Bitte beschränken Sie Ihre Fragen auf jeweils eine der zu Verfügung stehenden Kategorien. Stellen Sie lieber ggf. eine zweite Frage.

Bundesstaaten

138

27.06.2017

Antrag\Ableitung

2530

25.05.2020

"Behörden" Willkür

1358

12.05.2020

ESTA

205

25.04.2020

Statusdeutsche

31

01.03.2020

Widerspruchsverfahren

58

01.04.2016

Implikationen

242

15.04.2020

Sonstiges

2863

23.05.2020


23.05.2020
Defender
F: Auf der Demo wolte die Polizei meinen Ausweis sehen. Hab eine Kopie meines Staatsangehörigkeitsausweises gezeigt das ist ja auch ein Ausweis. Hat die Polizei nicht akzeptiert. Was soll ich zukünftig vorzeigen? Gibt ja auch keine Mitführpflicht.

A: Ob die Herrn von der Wortmarke Polizei Abt. Karton und Kartonage das akzeptieren oder nicht, kann doch nicht Ihr Problem sein. Sie haben nichts anderes. Die Herrschaften haben für Sie das EGBGB Art. 5 Abs. 1 einzuhalten. Den Nachweis haben Sie erbracht. Sie können dazu noch Ihre ESTA Nr. sagen und fertig ist. Es liegt an Ihrer Konsequenz!!!


21.05.2020
ESTA-Register
F: Moin, könnt ihr mir sagen wieviele Menschen jetzt beim ESTA-Register gemeldet sind?

A: Nein können wir nicht.


18.05.2020
TOM22
F: Ohne den Personalausweis (oder Pass) ist man dem Handelsrecht auch unterworfen? Interpretier ich so, da man ja weiterhin der jP zugeordnet wird, wie ihr schreibt. Im Netz liest man auch immer mal wieder, dass Leute ihren Ausweis sogar abgegeben und sich somit abgemeldet haben und sie dem System nicht mehr zugeördent wären. Ist das was so und was anderes, als wenn man den Perso (oder Pass) nicht mehr beantragen würde?

A: Dem Handelsrecht sind Sie unterworfen, wenn Sie Verträge auch konkludent eingehen. Es ist also eine Sache die in Ihrem Kopf stattfindet. Wissen, Wissen und Konsequenz ist der Weg aus dem System. Dabei ist das vollkommen egal ob man einen Perso oder Pass hat. Das Problem sind nicht die Personen! Sondern der Umgang mit diesen.


18.05.2020
Robindolph
F: Reisedokument der Republik des Bundes Bundesrepublik = Reisepass ??

A: Ja was denn sonst? Keine Arme keine Kekse!


18.05.2020
Robindolph
F: Wenn ich den gelben Schein habe und keinen Perso oder Reisepass, mit welcher ID komme ich dann ins Ausland, z.B. USA ? Was wird akzeptiert?

A: Wenn Sie reisen wollen, sollten Sie ein Reisedokument der Republik des Bundes Bundesrepublik verwenden. Der GS ist ein verwaltungsinternes Dokument!


18.05.2020
TOM22
F: Gibt es einen Grund warum der Bundespersonalausweis nach 10 Jahren abläuft? Welchen Status hat man, wenn man keinen neuen beantragt?

A: Die jur. Person ist und bleibt die jur. Person. Da ändert sich nichts am Status nur weil sie Ihnen derzeit nicht zugeordnet ist. Dabei ist es vollkommen egal, ob Pass oder Perso vorhanden ist. Der Grund außer den Handelsrechtlichen für eine neu Beantragung sehen wir nicht.


14.05.2020
Spero
F: Liebes GS Team,habe es mehrmals mit dem TS3 Server versucht,komme damit nicht klar und weiter.Bitte LG Spero

A: Anleitung


13.05.2020
Anton aus Galizien
F: Guten Tag, Ich hätte da eine Frage im Zusammenhang mit der internationalen Ebene. Wie solche Aktionen, wie diese gezeigt haben, ist es vorteilhaft sich in die rechtliche lage auch 1914 hineinzuversetzen. Haben Sie als auf der ,,deutschen" Ebene erfarene Leute sich schon mal mit ähnlichen Initiativen in Österreich oder Russland getroffen. Mir geht es darum, an wen sich die Menschen wenden sollten, die z.B. nach dem Stand 1913-1914 Staatsbürger der K.u.K. Monarchie waren oder in den Gebieten des Russischen Zarenreich (Weichselland - Kongresspolen heute unter ,,polnischen" Verwaltung") lebten. Sind diese Menschen (Polen, Tschechen, Slowaken usw.) als ,,Staatenlos" völkerrechtlich zu betrachten oder gibt es auch für sie ein Weg. Mit freundlichen Grüßen, Anton

A: Auch in anderen Ländern gibt es zarte Pflänzchen der Bestrebungen. Ob diese Menschen völkerrechtlich als Staatenlose zu betrachten sind, ist uns nicht bekannt. Dazu fehlt uns die Einarbeitung in die jeweilige Gesetzgebung.


10.05.2020
Wolle
F: Ja auf dem gelben Schein steht "Vorname, Familienname" und so stehts dann ja auch in den gelben Scheinen, also jeweils mit den Familiennamen S c h u l z, S m i t h usw. Das Erbrecht zum ewigen Bund und unter eigenem, berufenem Namen handeln zu können, ergibt sich aus dem Nachweis des F a m i l i e n n a m e n, weil dieser nicht die GU beinhaltet, sondern den Nachweis einer lebenden Person (BGB 1896) Die Personalnorm DIN weiß ja gar nicht, ob man einen Abstammungsnachweis hat. Eine NGO,die kein staatliches Recht hat, muß zwangsweise nach der geltenden DIN 5007 arbeiten. Meines Erachtens ist Mustermann, Max also die künstliche, gekorene nP (nach Palandt) und richtig ist auch, dass Max Mustermann eine jP aus der GU ist. Stimmt doch alles so, oder?

A: Ihre Aussage, lebende Person halte ich für Grenzwertig. Auch Sie werden die Fiktion Person nicht lebendig bekommen. Also Personen sind immer künstlich. Egal ob jP oder nP.


10.05.2020
Spielverderber81
F: In Ordnung, ich möchte nämlich für meine Frau auch einen Antrag auf Feststellung einreichen. Ihr Vater hat einen Ausweis in dem steht Staatsangehörigkeit ungeklärt. Deswegen würde sie einen Antrag stellen mit dem Erwerbsgrund Eheschließung, also über mich als Bundesstaatsangehörigen. Diesen Antrag stellen wir über das gültige RuStag. Dann muss die EinbB dem BVA den Erwerbsgrund der Eheschließung übermitteln, so ist ihr Antrag ja gestellt. Und so muss es dann auch im ESTA stehen.

A: Sie scheinen meine Antwort nicht verstanden zu haben. Die gültige Gesetzgebung gibt es nur in den Bundesstaaten. Dort hat Ihre Frau Ihre Staatsangehörigkeit. In der Republik des Bundes gilt aber die geltende Gesetzgebung! In der BRvD gilt das StAG und das ist immer der Ausgangsort für die Prüfung. Es muss also zuerst festgestellt werden, dass Ihre Frau nicht Deutsche im Sinne des StAG(§1) ist.


09.05.2020
Hans
F: Hallo.Auf meinem gelben Schein steht mein Familienname in Normalschrift.Mir ist ein gelber schein im Internet untergekommen,wo der Inhaber den Familiennamen gesperrt geschrieben stehen hat.ERr heisst Dean Collin S m i t h aus Kanada.Auf meiner orig Geburtsurkunde steht mein Famname ebenfalls in Sperrschrift,da mein Vater een Berlina ist.Macht es Sinn bei der Ausländerbehörde eine Korrektur zu verlangen.Immerhin sind wir Berlina echte Volkssouveräne.Danke und Gruß

A: Sie Interpretieren in die Speerschrift zu viel rein.


09.05.2020
Spielverderber81
F: Hallo zusammen. Mir erschließt sich immer noch nicht, warum der § der Eheschließung nicht wirksam sein soll. Die Frau erwirbt die Staatsangehörigkeit des Mannes, also z.B. in Preußen. Wenn bei der Antragstellung von der Staatsangehörigkeit des Mannes in Preußen abgeleitet wird, kann es garnicht anders sein als das diese nun auch die Staatsangehörigkeit in Preußen besitzt. Der Verwaltung ist es jedenfalls angezeigt! Die Verwaltung bestätigt mir ja auch nicht die Staatsangehörigkeit in Preußen. Nur Geburt/Abstammung. Also muss sie auch hier die Eheschließung als Erwerbsgrund eintragen, wenn es in der Antragstellung so angezeigt wird. LG

A: Natürlich ist der § Eheschließung in allen Bundesstaaten wirksam! Nur die Republik des Bundes(BRvD) hat eine andere, geltende Gesetzgebung.


08.05.2020
Wolle
F: In meinen gelben Schein steht Wolfgang S c h u l z. Also trete ich auch genau so auf und BIN Wolfgang S c h u l z und eben nicht ein Schulz, Wolfgang. Es wird doch einen Grund gegeben haben, warum die Schreibweise Wolfgang S c h u l z im gelben Schein so festgestellt wurde? Also muss doch zwischen Wolfgang S c h u l z und Schulz, Wolfgang ein Unterschied bestehen, oder nicht?

A: Auf dem GS steht oben drüber was es bedeutet! Nach DIN ISO 5007 ist die Schreibweise der nat. Person Mustermann, Max. Max Mustermann ist also die jur. Person.


07.05.2020
Hornisse
F: Danke für die Antwort. Denke genauso wie Du, daß die BRD über die finanzielle Schiene zusammenbrechen wird. Vorher werden aber mögicherweise noch die Zwangshypothek eingeführt werden uns sonstige Sonderabgaben oder auch Steuern. 10 000 000 Millionen in Kurzarbeit oder haben Anträge auf Kurzarbeit gestellt. Wieviele davon wohl Häuslebauer sind, die jetzt nicht mehr in der Lage sind Ihren Krediverfplichtungen nach zu kommen. Schwups ist die Hütte weg. Da die Bank aber das Haus schnell verkaufen möchte, wird möglicherweise die BRD als Käufer auftreten. Die Leute werden dann herausgeschmissen und Asylsuchende in Form einer Familie dürfen dann da auf Kosten der Steuerzahler einziehen. Warten wir ab, wie es sich weiter entwickelt. Eins steht fest schlechte Nachrichten sind für uns gute Neuigkeiten.

A: Ach NEE! Warum soll der Eigentümer(BRD) als Käufer auftreten? Klar ist, das Monopolyspiel ist vorbei! Jetzt kommt alles zurück in die Box.

Das Monopoly des Lebens - es kommt alles zurück in die Box


06.05.2020
Hornisse
F: Betrifft der Schreiber von "In_stinkt" Ich meine er hat ja nicht Unrecht. Die BRD wird weiter laufen, so lange die BRD-Beamten ob Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr, Bundesamt für den Gütervernverkehr usw weiter mitmachen. Und ich schreibe euch eines, sie machen, sie machen bist zum letzen Tage. Das beobache ich doch bei einer Berufsfeuerwehr bei einer Stadt in NRW. Die dortigen Feuerwehrleute glauben an die BRD. Und die Führung ist geradezu fantatisch in der BRD verliebt. Wie soll denn da eine Veränderung kommen? Wobei die ja kommen wird!

A: Oh man, jetzt kommt hier eine Diskussion auf. Ich hatte dazu doch schon alles geschrieben. Wer glaubt denn, dass die Wortmarke Polizei Abt. Karton und Kartonage ihren Arsch hinhalten, wenn Sie nicht mehr bezahlt werden und die Pensionen versoffen sind. Der Zusammenbruch kommt nicht wegen Corona. Corona ist nur das mitgelieferte Erklärungsmodell dazu. Und das geht Ihnen mittlerweile den Bach runter, weil sie es wie immer übertreiben. Oder glaubst Du noch immer an das Killervirus? Nein Antworte nicht, die Frage war rhetorisch.


06.05.2020
In_stinkt
F: Ich bitte um eine sachliche Antwort. Nein danke, ich brauch keine Parteien wie Widerstand 2020, und schon gar nicht die etablierten. Zu Wahlen geh ich seit Langem nicht mehr. Mit Gurus aus der alternativen Szene hab ich auch nichts am Hut. Und dass ein gewisser Donald, ein gewisser Wladimir oder QAnon (oder wie das heißen soll) uns helfen, daran glaub ich erst recht nicht, darüber kann ich nur lachen. Ich rede die ganze Zeit von der BRD-Regierung (Maskenpflicht, Diskussionen über erneute Änderung des Infektionsschutzgesetzes, Immunitätsausweis sowie Lastenausgleich). Wer bitte schön soll die Treuhand-Besatzerverwaltung BRD denn abwickeln? DARAUF möchte ich eine Antwort.

A: Eine Antwort setzt eine Frage voraus. Das war in den 1. Beiden Kommentaren nicht der Fall. Und ja, es sieht doch so aus, als wenn Sie Tomaten auf den Augen haben. Das führt dazu, dass Sie uns hier in der Beschäftigung halten und wir auch noch Ihren Angstporno sehen sollen. Die BRD wickelt sich selber ab. Hilfe dabei bekommt sie vom untergegangenen Geldsystem. Helfen können nur wir uns selber! Glauben hilft uns nicht weiter. Wenn Sie glauben wollen, sollten Sie eine Glockendisco aufsuchen. Der Glöckner ist für Glaubensfragen zuständig. Wenn Sie die Entwicklungen nicht sehen können, ist das nicht unser Problem. Wir orientieren und ausschließlich an den Taten den von Ihnen erwähnten beteiligten. Eine Aufzählung dieser, würde hier den Rahmen mittlerweile sprengen. Also entweder Sie schauen hin oder schieben Ihren Angstporno weiter. Damit ist diese Diskussion für uns endgültig beendet. Also unterlassen Sie es uns weiter in der Beschäftigung zu halten.


06.05.2020
In_stinkt
F: Sie schreiben an mich: "Die gewollte Ablenkung läuft bei Ihnen ja hervorragend." Ich sage nein, eben nicht! Es gibt Maskenpflicht für alle, bis es einen Impfstoff gibt. Zur Diskussion in Berlin stehen erneute Änderung des Infektionsschutzgesetzes, Immunitätsausweis sowie Lastenausgleich. Das ist keine Ablenkung. Da nützt mir meine natürliche Person, mein GS nach RuStaG gar nichts. Das interessiert niemanden vom System. Das nicht untergegangene Deutsche Reich wird nie wieder handlungsfähig werden. Das ganze System mit seinen ganzen Handlangern/Steigbügelhaltern, Mitläufern/Gutmenschen/Befürwortern, NGOs samt der Mehrheit der systemtreuen Gesellschaft ist viel zu verwoben. Abwicklung hin oder her. Es ändert sich nichts zum Guten. Ich hab doch keine Tomaten auf den Augen.

A: Jeden sein Angstporno! Es gibt auch eine neue Beschäftigungstherapie. Die Partei heißt Widerstand 2020! Mit Beschäftigungstherapien scheinen Sie sich ja auszukennen. Wir könnten Ihnen auch noch ein paar Angstpropheten aus der alternativen Szene empfehlen.


06.05.2020
Glockenblume
F: Ja das ist mir soweit geläufig. Wie steht ihr der Meinung gegenüber, dass man sich überhaupt nicht wohnhaft melden soll? Es heißt ja immer, dann wäre man im System usw…. Aber ist das die jP nicht sowieso? Als inhaber des GS ist die Anmeldung im Meldebüro ja nicht erforderlich. Allerdings steht dem gegenüber, dass man mit entspr. und nicht unerheblichen Bußgeldern schikaniert wird und auch seine Geschäfte in der BRD nicht mehr erledigen kann. Wer also mit dem Unterschied jP und nP umgehen kann, macht mit der Beantragung der Ausweise nix zwingend falsch?

A: Mit den Konsequenzen einer Abmeldung der jur. Person muss man umgehen können. Als Mieter einer Wohnung wird das doppelt schwer. Wer das Thema Mensch und Personen verstanden hat, hat mit dem Perso / Pass auch kein Problem. Die Königsdisziplin ist das Unterschreiben des Ausweisantrags im Auftrag. Aber maximal mit Paraphe. Das Thema Unterschrift ist genau so wichtig wie Mensch und Personen. Deutlicher kann ich hier nicht werden.


06.05.2020
In_stinkt
F: In eurer Antwort an MaxM schreibt ihr: "Mittlerweile kann doch jeder sehen, das die Treuhand Besatzer Verwaltung Bundesrepublik in der Abwicklung ist." Natürlich habt ihr keine Glaskugel, und ich habe auch keine. Aber mein Instinkt sagt mir, dass es in Zukunft nicht rosig wird, sondern über einen sehr langen Zeitraum das Gegenteil eintritt. Es werden immer härtere Bandagen angelegt. Die Gesellschaft ist gespalten, es gibt viele Handlanger/Steigbügelhalter und viele Denunzianten. Das nicht untergegangene Deutsche Reich wird meinem Instinkt nach niemals wieder zum Leben erweckt werden.

A: Die gewollte Ablenkung läuft bei Ihnen ja hervorragend.


05.05.2020
Glockenblume
F: Also das mit den Ausweisen hab ich auch schon gelesen. Meiner is im Sept. abgelaufen und ich bin zwiespältig, für die jP einen neuen zu beantragen. Aber ohne diesem Ding kann man ja hier seine Geschäfte nich erledigen. Ich hab den GS und würde auch "nur" den Reisepass beantragen wollen. Aber eigentlich bin i ja mit meinem GS gar nicht verpflichtet, so ein Personaldokument zu beantragen, oder? Aber ohne kann man ja hier seine Geschäfte als jP nich abwickeln, mit der nP wollen die hier ja nix zu tun haben.

A: Das Problem ist nicht die jur. Person sondern der Umgang mit dieser. Dabei spielt es keine Rolle ob Personalausweis oder Reisepass. Ihnen bleibt es überlassen in welcher Situation Sie welche Person benutzen.


05.05.2020
wallau
F: Hallo,ich lese seit Jahren hier mit und habe meinen gelben Schein seit 2015.Bin jetzt 67 Jahre und habe 2-3Jahre gebraucht bis ich alles begriffen habe und alle Unterlagen zusammen hatte(Polen).Vor 3-4 Wochen wollte ich meinen Reisepaß erneuern,da er jetzt abläuft und ich für Polen brauche.Es wurde mir mitgeteilt,das man keinen neuen Ausweiß wegen dem Virus ausstellt und alle Behörden u.s.w. das wüßten.Nun habe ich heute bei- Hartgeld-gelesen,das der abgelaufene Ausweiß bis zu 1Jahr weiter gelten soll.Also kein neuer ausgestellt wird.Ist hier darüber etwas bekannt.Danke für die Antwort

A: Wenn der Ausweis abgelaufen ist, dann ist er abgelaufen. Aber es ist schon Interessant was dieser Virus alles so kann. Da gibt es sogar Behörden, die ihre Akten schon in Kartons verpackt haben.


04.05.2020
MaxM
F: Liebe Landsleute, es ist eine neue Partei "Widerstand2020" gegründet worden, gegen die Merkel/Spahn-GesundheitsDiktatur. Sie fordern nach dem GG behandelt zu werden. Ist dies strenggenommen, aufgrund des gestrichenen Geltungsbereiches nicht ungültig geworden? Hans Joachim Müller sagt, dass Deutsche Reich kommt. Es ist viel in Bewegung und Hoffnung im Land, aber wenig konkrete Änderung/Besserung. Seht Ihr Anzeichen für die Lösung der deutschen Frage/Friedensvertrag etc. Herzliche Grüße..

A: Das GG konnte nie ungültig werden, denn es war noch nie gültig! Das GG ist GELTENDE Gesetzgebung. Mittlerweile kann doch jeder sehen, das die Treuhand Besatzer Verwaltung Bundesrepublik in der Abwicklung ist. Da hilft auch keine neue Beschäftigungstherapie Widerstand2020. Allerdings ist HaJo s Zeitplan wohl etwas optimistisch.


03.05.2020
Apfelbaum
F: Viele meinen, die Verfassung von 1871 sei selbige. Nein die angebliche Verfassung von 1871 ist eine VERORDNUNG. Also brauchen wir eine richtige Verfassung und keine Verordnung von 1871.

A: Wissen wäre besser als meinen. Dann beschäftigt man sich nicht mehr mit jedem Schwachsinn. Das letzte Völkerrechtlich gültige Subjekt ist vom 27.07.1914(Status quo ante bellum). Verfassung zu der Zeit, die Verfassung vom 16. 04.1871.
Dort kann man nachlesen:
Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc. verordnen hiermit im Namen des Deutschen Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesrathes und des Reichstages, was folgt:

Wenn also der einzige Souverän des Kaiserreichs nach erfolgter Zustimmung des Bundesrates und des Reichstages etwas verordnet, wird daraus keine Verordnung. Dazu sind GS Träger Staatsangehörige der Bundesstaaten. Diese hatten größten Teils ihren eigenen Verfassungen. Bleibt also nur die Frage, wer diese Augmentation für sein Erklärungsmodell benötigt? Auf Anhieb fällt mir da nur ein Truppenteil ein!


03.05.2020
Impfzwang und Maskenpflicht
F: Danke für eure Antwort am 29.4. Ich hätte da aber noch eine Frage:Ihr habt unter anderem geantwortet:" Auch wenn das für uns schwer zu ertragen ist. Solange sollten Sie auf Kreativität bei der Maskenwahl setzen. Ihre Mitmenschen brauchen das noch." Daniel und Hajo Müller empfahlen diesen aufrechten Urologen vom Kanal Schwert der Wahrheit, der uns einen Schlüssel aus dem Dilemma als PDF zum Herunterladen hinterließ https://www.bitchute.com/video/3PLScwG8dLoN/ Was haltet ihr davon?

A: Das verwenden dieser PDF lehnen wir ab. Das kann andere Probleme verursachen.


03.05.2020
Friedrich
F: Wie kann ich als natürliche Person mein Haus aus dem Grundbuch löschen?

A: TS3 GS Server Ab 19:30 Uhr


Ergebnisseite 1 von 115
1  2  3  4  5  6  >   >>   
NEU unter Aktuelles: 16.10.2019 Besatzer Treuhand auf dem Rückzug - verbrannte Erde. || NEU unter Wertvolles: 24.05.2019 Peter PANs Geheimnis - Armeslängeprinzip im KOMMERZ || NEU unter Aktuelles: 07.12.2018 Begriffsbestimmung – Deutsches Reich - identisch - BRvD? || NEU unter Aktuelles: 03.12.2018 Deutschland vs. Bundesrepublik || NEU unter Aktuelles: 10.10.2018 Aktion Ausländerbehörde 21 08 2018, Penzliner Runde
Stammtische

Stammtische

Hier finden Sie Stammtische in Ihrer Region. Für Sie nach PLZ geordnet.

lies mehr
Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Hier können Fragen zu verschiedensten Themen gestellt werden.

lies mehr
Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich als Deutscher!


lies mehr
Herunterladen

Herunterladen

Hier finden Sie Dokumente und Dateien.


lies mehr
Impressum / Kontakt

Impressum / Kontakt

Diese Seite wird mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt.

lies mehr
Spenden

Spenden

Das Leben ist ein Geben und Nehmen... gelberschein.net freut sich über jeden Energieausgleich.

lies mehr
Copyright © 2018 gelberschein.net