Besucher letzten 24h:
1.331
Besucher letzte Woche:
7.186
Besucher letzten Monat:
21.424
Besucher gesamt:
3.671.253
Besucher online:
8


Fragen und Antworten

Hier können Fragen zu verschiedensten Themen gestellt werden.
Nickname
Frage
ACHTUNG: Bitte schauen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse die auf diesen Seiten verfügbaren Videos von Reiner Oberüber und die des Kulturstudios an und setzen Sie sich bitte möglichst intensiv mit der Thematik auseinander, BEVOR Sie Ihre Fragen stellen!
Bitte beschränken Sie Ihre Fragen auf jeweils eine der zu Verfügung stehenden Kategorien. Stellen Sie lieber ggf. eine zweite Frage.
139

19.08.2021

2816

15.02.2024

1475

13.02.2024

225

21.08.2022

58

01.04.2016

31

01.03.2020

244

26.10.2020

3364

22.02.2024

14.07.2015
Dirty Harry
F: Mein "gelber" hat weder ein Aktenzeichen noch den Zusatz "Ableitung" gemäß RuStAG §4 Abs.1, auch der EStaA Eintrag ist nicht durchgeführt worden. Ist mein "gelber" wertlos?, und wie verhalte ich mich richtig?

A: Ein Aktenzeichen sollte auf dem Gelben stehen. Wenn nicht ist das auch nicht problematisch. Geburt (Abstammung) §4 Abs.1 (Ru)StAG steht im Esta Register nicht auf dem Gelben. Wertlos ist der Gelbe dadurch nicht. Fordern sie ihre "Behörde" auf den Eintrag im Esta vorzunehmen. Helfen kann dort die BVA.


14.07.2015
Hans
F: Bezieht sich auf die Antwort auf die Frage von @rosablume: Auf meinen Staatsangehörigkeitsausweis befindet sich KEIN Aktenzeichen. Die Frage: Befinden sich tatsächlich Aktenzeichen auf den StaG-Ausweisen?

A: Ja auf dem Gelben solte eigentlich ein Aktenzeichen sein.


14.07.2015
Tobias
F: Hat die gelbe Farbe des Staatsangehörigkeitsausweises eine Bedeutung?

A: Uns ist dazu nichts bekannt.

"Von Marco" > Soweit ich weiß soll das gelb die Führsorgepflicht des Staates Symbolisieren.


14.07.2015
Hermann
F: muß die öffentliche Willenserklärung einen Eid beinhalten und es falsch die Wiilenserklärung und andere Schriftstücke bei http://www.novertis.com/downloads/ zu verwenden

A: Nein in der Willenserklärung erklärt man nur seinen Willen.


14.07.2015
nehemia
F: Was würde es für das Deutsche Volk bedeuten, wenn der von der Bundesregierung offensichtlich geplanten u. angestrebten neuen Verfassung gem. Art. 146 GG unter dem jetzigen Status Quo (=nur BRD+DDR) in einer Wahl von der Bevölkerung zugestimmt würde?

A: "NICHTS" Es gehört zu den Maximen des Völkerrechts, dass aus Unrecht kein Recht entstehen kann. Es ist nur ein weiterer Versuch die Verfassung von 1871 zu verstecken. Die BRiD kann ihre AGB s andern so oft sie will.


14.07.2015
nehemia
F: Gibt es Eurer Meinung nach im Moment jemanden, der die Legitimation hat, für das Deutsche Reich zu sprechen? Welche Rolle spielt Eurer Meinung nach Dr. Ebel in Berlin?

A: Ja natürlich, der Souverän des Deutschen Reichs. Ebel und Co. sind nur Sammelbecken der unzufriedenen. So sind sie leichter zu kontrollieren.


14.07.2015
Heidi
F: Gibt es einen Vordruck, mit dem ich mich bei meiner IHK abmelden kann? Kann keine Satzung finden, die vor 1914 gültig ist- ggf. was muss ich beachten?

A: Ist uns bis jetzt nicht bekannt.


14.07.2015
Kater Kokesch
F: Wie viele Deutsche haben schon einen gelben Schein?

A: Wenn die ESTA Register Nummer eine laufende Nummer ist, 3,8 Mio. Darin enthalten Personen die den Gelben Beruflich, oder bei Heirat im Ausland benötigen. Durch zugesandte Registrierungen lässt sich erkennen, dass täglich ca. 500 dazu kommen.


14.07.2015
Deutscher
F: Wo finde ich Ansprechpartner und Hilfen zu dem ganzen Themenkomplex ?

A: Hier hilft es nur sich zu vernetzen. Dabei hilft das Forum der Freiheitsbewegung. Das Forum dient Gleichgesinnte in allen Regionen sich zu Stammtischen verabreden zu können.

Link zum Forum freiheitsbewegung.org


14.07.2015
Frau/Mann aus Familie [Müller]
F: Wie wird die Anrede bzw. Anschrift korrekt geschrieben und was tun wenn es das Online-Formular nicht zuläßt?

A: max aus der Familie [Mustermann]
Musterstrasse 48
[88999] Musterstadt


14.07.2015
Enrico Pauser
F: Warum werden alle Meldeämter, bei denen man schon gemeldet war, über die Einbuergerung/d.Staatsangehörigkeit informiert?

A: Das ist eine normale Überprüfung des Antrages (Glaubhaftmachung).


14.07.2015
Hans
F: Was kann ich mit dem „Gelben Schein“ anfangen? Der von der BRD ausgestellte Staatsangehörigkeitsausweis ist kein Nachweis meiner Staatsangehörigkeit nach dem Abstammungsprinzip (RuStAG), er bestätigt nur meine deutsche Abstammung. Meine Registereintragung; ESTA Geburtsstaat: Deutschland Form der Entscheidung: Staatsangehörigkeitsausweis Deutsche Staatsangehörigkeit erworben am: 19xx Erworben durch: Geburt (Abstammung), § 4 abs. 1 (Ru)StAG Anschrift Staat: Deutschland

A: Mit dem Eintrag "durch: Geburt (Abstammung), § 4 abs. 1 (Ru)StAG" besitzt Du die deutsche Staatsangehörigkeit und damit die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat, Preußen, Bayern etc. Das wird Dir aber von der BRD nicht bescheinigt. Alle weiteren Fragen, was Du mit dem Gelben Schein anfangen kannst, suche Dir dazu einen Stammtisch in Deiner Nähe. Du findest den Link, unter Partner, auf dieser Seite.


14.07.2015
Michael
F: es wäre sehr nett von Ihnen,wenn Sie mir den Unterschied zwischen den von Ihnen in Ihrem Video zum Erhalt des Reichs-Personenausweises und dem unter der URL:http://deutsche-reichsdruckerei.de/leistung.htm, erklären könnten.

A: Tut mir leid, muß ich passen. Grundsätzlich kann sich jeder Deutsche in Ermangelung einer rechtmäßigen staatlichen Organisation seinen Ausweis selbst erstellen.


14.07.2015
Freckles57
F: Bestätigung der Staatsangehörigkeit vor der Wahl durch die Kommune bzgl. Wählbarkeit. Ist das auch nach RuStaG?

A: Wichtig für die Wählbarkeit ist der Staatsangehörigkeitsausweis, dieser kann auch nach StAG durch Ersitzung erworben werden.

StAG §4 (2) Die Staatsangehörigkeit erwirbt auch, wer seit zwölf Jahren von deutschen Stellen als deutscher Staatsangehöriger behandelt worden ist und dies nicht zu vertreten hat. Als deutscher Staatsangehöriger wird insbesondere behandelt, wem ein Staatsangehörigkeitsausweis, Reisepass oder Personalausweis ausgestellt wurde.

StAG § 40a Wer am 1. August 1999 Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist, ohne die deutsche Staatsangehörigkeit zu besitzen, erwirbt an diesem Tag die deutsche Staatsangehörigkeit. Für einen Spätaussiedler, seinen nichtdeutschen Ehegatten und seine Abkömmlinge im Sinne von § 4 des Bundesvertriebenengesetzes gilt dies nur dann, wenn ihnen vor diesem Zeitpunkt eine Bescheinigung gemäß § 15 Abs. 1 oder 2 des Bundesvertriebenengesetzes erteilt worden ist.

Hier ändert sich allerdings nicht der Rechtkreis.


Ergebnisseite 135 von 135
<<  <  130  131  132  133  134  135  

Copyright © 2024 gelberschein.net

FEWO Bende Ha-Jo und Daniel on Tour