Besucher letzten 24h:
1.379
Besucher letzte Woche:
7.265
Besucher letzten Monat:
21.518
Besucher gesamt:
3.671.368
Besucher online:
4


Fragen und Antworten

Hier können Fragen zu verschiedensten Themen gestellt werden.
Nickname
Frage
ACHTUNG: Bitte schauen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse die auf diesen Seiten verfügbaren Videos von Reiner Oberüber und die des Kulturstudios an und setzen Sie sich bitte möglichst intensiv mit der Thematik auseinander, BEVOR Sie Ihre Fragen stellen!
Bitte beschränken Sie Ihre Fragen auf jeweils eine der zu Verfügung stehenden Kategorien. Stellen Sie lieber ggf. eine zweite Frage.
139

19.08.2021

2816

15.02.2024

1475

13.02.2024

225

21.08.2022

58

01.04.2016

31

01.03.2020

244

26.10.2020

3364

22.02.2024

29.04.2023
Thommy
F: Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es ggf. Hilfestellung bis zum Erhalt des gel ein Scheins? Herzliche Grüße, Thommy

A: Einfach mit dem Anliegen in unserer Telegram Gruppe melden, dann wird Ihnen geholfen. Telegram Aktionsbündnis


26.04.2023
Gelöschtes Konto
F: Bin über Ahnenforschung, als auch diese Angstmache von "Reichsbürgern" überhaupt erst auf dieses Thema gestoßen! Jetzt entspreche ich wohl dem "urtypischen" Bewohner des Landes. Ich arbeite in einem harten Job (Bauleitung) und zahl Steuern ohne Ende. Ich habe eine Glatze und bin tätowiert. Außerdem noch gepierct im Gesicht. Ich liebe unsere Traditionen und unsere Kultur. Mag deutsche Gedichte und Lieder. Ich bin Sportschütze "oh Graus"...und möchte furchtbar gerne den Gelben beantragen! Befürchte allerdings dann Verfassungsschutz und den Entzug meiner Waffen. Was meint ihr dazu? Danke!!

A: Mit einer Waffenbesitzkarte sollten Sie auf den Antrag verzichten und nur die Abstammungsunterlagen zusammen suchen.


25.04.2023
Dieter
F: Es ist erstmal nur eine Webseite die das behauptet: https://www.metropolnews.info/mp513000/die-brd-und-ihre-besatzungsverwaltung-endeten-im-juni-2021-alles-ist-vorbei Es spielt keine Rolle ob es stimmt oder nicht, wenn ich alles hinschmeiße und hier vor dem Rathaus sofortige Neuwahlen fordere werde ich einesperrt und der einzige der sich um mich kümmern möchte ist ein Systemanwalt, der mit den Gesetztn ebendiesen System hantiert. Meine Frage ist eher: Wenn das "Verfassungsgericht" feststellt das es das Reich noch gibt aber handlungsunfähih ist, warum werden die festgestellten deutschen Staatsangehörigen nicht unter sich zu einer Wahl aufgefordert, und zwar organisiert von Euch oder sonstjemanden der sich öffentlich hinstellt und sagt: alles ist Täuschung. Ihr habt doch eine Kopie meiner Staatsangehörigkeit - ich habe noch keine Wahlbenachrichtigung von Euch oder sonstjemanden bekommen!

A: Alles braucht seine Zeit! Die Zeitqualität ist derzeit noch nicht gegeben. Zumal es nur aus der kleinsten Einheit der Gemeinde ausgehen kann. Als GS Träger steht es Ihnen frei, für die Urgemeinde tätig zu werden. Das kann Ihnen keiner zutragen. Dazu wären eine Auseinandersetzung mit der Gemarkung 1913 und der Landgemeindeordnung Ihrer Gemeinde notwendig. Die Landgemeindeordnung sagt Ihnen dann, welche Vorbereitungen zu treffen sind. Die Zeiten Verantwortung abzugeben sind vorbei!


19.04.2023
Kate
F: Hallo, liebes Team. Ich habe eine Frage zum grünen Pass, welchen ich mir holen möchte. Den zu bekommen, scheint ja fast aussichtslos zu sein. Nun hatte ich mir schon eine schöne Geschichte über eine überraschende Reise nach Russland mit Freunden per Auto ausgedacht, wofür ich ja kein Flugticket zum Vorzeigen brauche, als ich beim Lesen der vielen Fragen hier bemerkte, dass schon jemand so clever war und auch damit gescheitert ist. Bisher konnte ich keinen Grund finden, welchen ich dem Bediensteten nennen kann, damit er mir den Pass doch ausstellt. Was ich hier noch rumliegen habe, sind zwei abgelaufene, rote Reisepässe von mir. Wenn ich dann mal den GS habe, wovon ich ausgehe, könnte ich mich mit ihm zusammen mit einem der alten Pässe „ausweisen“ oder muss der Pass immer aktuell sein? Ich habe nicht die geringste Lust, in diesem Konstrukt noch meine Fingerabdrücke zu hinterlegen. Das müsste ich aber nun tun mit Beantragung eines neuen Reisepasses, außer bei dem grünen. Vielen Dank.

A: Eigendeich erst GELB dann GRÜN! Aber auch der grüne Pass ist nur die jur. Person. Die juristische und natürliche Person zu vermischen macht überhaupt keinen Sinn. Bitte nochmal mit dem Thema Mensch und Personen beschäftigen. Auf der Seite gibt es über 12h Videomaterial dazu. Auch wenn uns solche Firmen wie YT und Co das leben grade im Moment nicht leichter machen.


14.04.2023
Hartmut
F: Wenn man als GS-Träger Schreiben an Behörden, Krankenkasse etc. aufsetzt, hat sich etwas geändert? Bleibt es bei: Mustermann, Max /PLZ in eckigen Klammern, Unterschrift rechts ?

A: Ja und nein! Es liegt alleine an Ihnen ob sich etwas ändert. Sie sollten für einen Vorgang die Personen nicht vermischen. Unterschrift rechts ist zu vernachlässigen.


13.04.2023
Häusler
F: IST DER "GELBE-SCHEIN" DIE VERSCHIEDENHEIT IN BEZUG AUF DAS BIOMETRISCHE HOLOGRAMM IM PERSONALAUSWEIS = REISEPASS?

A: Was sollen diese großen Buchstaben. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Frage nicht verstehen kann! Lesen Sie doch einfach mal genau was auf der Einbürgerungsurkunde und dem GS steht.


12.04.2023
Häusler
F: WAS BESTÄTIGT DIE URKUNDE "GELBER SCHEIN" DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND?

A: Alle diese Informationen finden Sie auf der Seite!


12.04.2023
Häusler
F: BESTÄTIGT NICHT DIE Einbürgerungsurkunde (GRÜNER SCHEIN) DER "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND" DIREKT DIE deutsche Staatsangehörigkeit? https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/6/66/Einb%C3%BCrgerungsurkunde_Deutschland.jpg

A: Ja, die Urkunde bestätigt den Besitz der unmittelbaren Reichsangehörigkeit(Kolonieangehörigkeit). Vergleichen Sie doch mal die Aufschrift auf den beiden Urkunden. Vielleicht fällt Ihnen etwas auf.


08.04.2023
Häusler
F: WAS IST DIE UNTERSCHEUDUNG ZWISCHEN Deutscher IM EBGB §5 UND deutsche(r) AUF DEN STAATSANGEHÖRIGKEITSAUSWEIS BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND?

A: Mit einem ist die Person und dem andesren die Staatsangehörigkeit gemeint.


30.03.2023
GS-Träger seit 2019
F: Hallo liebes Team, als Träger des GS habe ich eine (vielleicht auch für Andere interessante) Frage: Besteht für Eheleute - beide im Besitz des GS - im Falle der Auflösung der Ehe ein Anwaltszwang? Könnten die Eheleute beim Familiengericht die Auflösung der Ehe beauftragen? Vielen Dank im Voraus für eine erhellende Antwort!

A: Da haben wir keine Erfahrung zu. Dazu können wir nichts sagen.


24.03.2023
Megggi
F: Verfassung von 1871 wird ignoriert. Im Mai 2025 soll eine neue Verfassung verabschiedet werden, siehe hier: https://www.unsereverfassung.com/ Ich bin davon ausgegangen, dass Anwälte wissen, dass wir die Verfassung von 1871 haben. Es gibt doch sicher Semester, in denen Staatsrecht und die 3-Elemente-Lehre behandelt werden.

A: Ich war mal auf der Seite und habe mich köstlich amüsiert! Man möchte also unter Fremdbestimmung, aus dem GG Art. 146, mit dem deutschen Volk, in freier Entscheidung eine Verfassung beschließen. Man möchte also der Treuhand Besatzer Verwaltung Bundesrepublik eine Verfassung geben. Ich finde das eine Tolle Beschäftigungstherapie. Dies wird Völkerrechtlich genau soviel relevanz haben, wie die Verfassung von 1919. Ich bin auch mal gespannt, wie sie aus Tischen und Stühlen die in der Verwaltung rumlaufen ein Volk basteln. Und wieder soll die Staatsgewalt davon ausgehen, dass es ein Volk gibt. Die Seite hat noch nicht einmal ein Impressum. Aber bietet Vorträge an. Vermutlich kostenpflichtig. Es riecht nach dienstlichen Aktivitäten um die letzte Ausfahrt der Okkupationsverwaltung Bundesrepublik nicht zu verpassen. Aber die Deutsche Frage steht zu massiv im Raum, dass dieser Versuch noch klappen könnte. Dabei ist es vollkommen egal ob sich die Bundesrepublik noch eine Verfassung gibt. Die Besatzerverwaltung ist nicht mehr zu reformieren. Die Abwicklung ist beschlossene Sache und wird jedem derzeit vorgeführt. Diese Seite ist eine Beleidigung mittlerer Intelligenz aber meinen Segen haben sie.


24.03.2023
Hornisse
F: Im Bundesgestzblatt https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/text.xav?SID=&tf=xaver.component.Text_0&tocf=&qmf=&hlf=xaver.component.Hitlist_0&bk=bgbl&start=%2F%2F*%5B%40node_id%3D%271017998%27%5D&skin=pdf&tlevel=-2&nohist=1&sinst=44B3D90C steht das ganz oben rechts, Punkt 2. Das der Artikel 27 nicht in der BRD gültig ist. Aber Ihr habt hier geantwortet das es unten steht. Aber wo unten? Oder ist das eine andere Seite? Vielleicht diese hier? Da habe ich auch nicht gefunden. Oder ich habe es übersehen? https://www.personenstandsrecht.de/Webs/PERS/DE/uebereinkommen/_documents/vereinte-nationen/ue04.html

A: Es ist doch vollkommen Sch… egal wo es steht. In den Gesetzblättern steht das es eben oben. Im 2. Verweis für Blinde drunter! Aber von GÜLTIG kann ich da auch nichts lesen. Da steht, dass der Art. 27 nicht angewandt wird. Gültig ist in einer geltenden Gesetzgebung auch schwierig. Vielleicht hilft Strg + F mit dem Suchbegriff Artikel 27 weiter.


20.03.2023
Reiner
F: Hallo und guten Morgen, wer in der BRD hat überaupt einen Amtsausweis? Diese Frage kann das Internet nicht beantworten, weil immer der Phantasiebegriff Reichsbürger in Zusammenhang gebracht wird.Der Begriff Amtsausweis ist doch kein Phantasiebegriff, trotzdem ist es nicht möglich eine vernünftige, und vor allem glaubhafte Antwort zu bekommen. Daher würde ich jetzt zu dem Schluss kommen das es dieses Dokument Amtsausweis in der BRD nicht gibt. Ist das richtig? Danke und Gruß Reiner

A: Das ist richtig! Die Herren haben einen Dienstausweis. Sie sind also im Dienst und nicht im Amt. Bringt einen aber nicht weiter, wenn man sich mit dem Perso oder Pass identifiziert.


19.03.2023
Silvia
F: Eine Frage nochmal zum Staatenlosenübereinkommen Artikel 27: (Artikel 27 Personalausweise Die Vertragsstaaten stellen jedem Staatenlosen, der sich in ihrem Hoheitsgebiet befindet und keinen gültigen Reiseausweis besitzt, einen Personalausweis aus.) Weiter unten steht das der Artikel 27 nicht mehr angewandt wird.Gesetz zu dem Übereinkommen vom 28. September 1954 über die Rechtsstellung der Staatenlosen Vom 12. April 1976 (BGBl. II S. 473) Wie ist das zu verstehen? Ist aktuell die Ausstellung eines Personalausweises der Hinweis das man staatenlos ist oder nicht? Oder ein Sowohl als auch?

A: Weiter unten steht, dass der Art. 27 in der Bundesrepublik nicht angewandt wird! Das ist auch vollkommen richtig. Denn die Bundesrepublik hat kein Hoheitsgebiet. Also kann sich dort auch kein Staatenloser aufhalten. Allerdings verwaltet die Treuhand Besatzerverwaltung Bundesrepublik das Hoheitsgebiet des Deutschen Reichs nach UN – Charta Art. 53 und Art. 73 folgend. Der Satz unten ist damit vollkommen Sinnfrei! Man könnte auch sagen, ein toller Versuch der Täuschung.


04.03.2023
Hornisse
F: Ich habe Ihnen keine Anweisungen erteilt! Sondern nur eine Frage gestellt und einen Vorschlag gemacht. Und zu YT ist zu sagen das dort die Drahtzieher im Auftrag der Drahtzieher des BRD-Systems und dergleichen handeln. War nicht böse gemeint der Vorschlag von meiner Wenigkeit.

A: Das Sie keine Anweisung erteilt haben war klar! Es war die BITTE dieses zu tun um die Videos an Ort und Stelle zu belassen. Vielleicht die Antwort nochmal lesen und nicht irgend was rein interpretieren was nicht drin ist.


03.03.2023
Hornisse
F: Wieso ist denn der zweite Teil von R. Oberüber hier nicht mehr zu sehen? Weil, der ganze Film geht ja über 135 Minuten. Die Frage gilt auch für die Rubrik "Praktisches"? Hier ist noch mal der ganze Film https://odysee.com/@Sahera:e/Wie-die-BRD-versucht,-uns-staatenlos-zu-machen:a

A: Vielleicht können Sie mal bei YT nachfragen, warum die ständig unsere Videos löschen! Eine Anweisung von Ihnen, dass zu unterlassen wäre toll.


19.02.2023
saerdna4
F: Hallo, Gelberschein.net Leute, ich kann irgendwie telegram nicht installieren, ich habe WIN XP SP2 oder notfalls ubuntu 20, bei ubuntu weis ich aber nicht, wie ich die Datei "tsetup.4.6.3.tar.xz" zwecks Installation starten soll. Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, viele Grüße Andreas

A: Das geht leider weit über unsere Kernkompetenz hinaus. Aber die Suchmaschine Ihres Vertrauens sollte Ihnen da weiter helfen können.


15.02.2023
Peter
F: nochmals zu Peter / Wolfgang. Ihre Antwort interpretiere ich so, daß ich kein Dokument benötige, um die Treuhänderschaft der Person Peter-Wolfgang zu übernehmen ( zu mindest für Belange, die mein Wohl betreffen ) ansonsten soll sich der "Strohmann" damit abmühen

A: Ja, im groben schon. Wenn Sie aber deren Person nutzen, sollten Sie lediglich die Position des Begünstigten und nicht des Treuhänders übernehmen. Nicht alles ist ohne Dokument möglich. Aber auch den Führerschein oder Krankenkassenkarte kann in machen Situationen hilfreich sein. Prüfen Sie nochmal wer den dieser Strohmann ist!


15.02.2023
Peter
F: danke für die Resonanz, bitte, wenn möglich, Beihilfe zur Vorgehensweise

A: Nun auf Telegram


14.02.2023
Peter
F: servus, Präzidenzfall? In der Geburtsurkunde ist der Vorname als Doppelname Peter - Wolfgang eingetragen, im Geburtenbuch hat der geborene Knabe 2 Vornamen Peter / Wolfgang Den GS habe ich natürlich mit dem Vornamen, welcher in der Geburturkunde eingetragen ist, beantragt. Hat der Peter / Wolfgang jetzt keine juristische Person zum Erledigen von Geschäften oder hat die juristische Person Peter - Wolfgang keinen Treuhänder

A: Es liegt wohl an Ihnen, ob Sie die Treuhänderschaft auf Anfrage der Person übernehmen. Ein Ausweisdokument mit Name sollten sie ja haben oder mal gehabt haben.


13.02.2023
Staatsangehörigkeitkeit Deutsches Reich?
F: Wieso steht denn da auf dem zweiten Foto von oben nach unten gezählt Staatsangehörigkeit Deutsches Reich? Ab dem 5.2.1934 wurde doch deutsch verwendet. Oder galt deutsch nur für im Inland gültige Dokumente? https://www.ebay.de/itm/134445226871?hash=item1f4d8f5b77:g:z84AAOSw0kFj5m64

A: Weil große Veränderungen immer scheibchenweise nach dem Salamiprinzip umgesetzt werden.


10.02.2023
Ludwiga
F: Ist ein abgelaufener gruener Reispass auch zur Identifizierung auch im Ausland moeglich wenn der ESTA Eintrag erfolgt ist. Wie identifiziere ich mich rechtswirksam mit welchem Dokument da die Staatsangehoerigkeit nach RustaG vorgeht.

A: Mit einer Kopie des StaatsangehörigkeitsAUSWEIS. Wenn Sie eine Identifizierung(gleich machen) noch benötigen. Für das Ausland werden Sie um einen Reisepass nicht drumherum kommen. Keine Arme keine Kekse!


01.02.2023
MaxM
F: Wird Eure Internetseite wieder aktiviert? Was ist passiert? Warum seid Ihr über "Fragen und Antworten" sowie teamspeak nicht erreichbar? Ich hoffe, Euch geht es gut. Herzlichen Gruß Klaus

A: Die Umstellung der PHP Version macht noch ein paar Probleme! Dazu gibt es im neuen Jahr auch mal etwas neues. --> Nun auf Telegram


03.01.2023
André
F: Was gibt es zu der deutschen Reichsdruckerei mit ihren ganzen Ausweisen zu sagen? Ist das ernst zunehmen ...braucht mensch die? Vielen Dank LG

A: Für Menschen gibt es von Haus keine Ausweise! Ob Sie selbstgemachte Ausweise mit hohem Potenzial für Ärger brauchen, bleibt Ihre Endscheidung. Bleibt die Frage, warum malen Sie sich nicht selber einen.


02.01.2023
Briggit
F: Wie kann ich einen Auszug aus dem Liegenschaftskataster bekommen, der die Fußnote "Der Auszug ist maschinell erstellt, er ist ohne Unterschrift gültig", nicht enthält? Ich wünsche Ihnen ein gesundes "Neues Jahr"

A: Es gibt Sachen, die lassen sich in der Öffendlichkeit nicht besprechen. Besuchen Sie uns auf Telegram!
https://t.me/gs_orginal


Ergebnisseite 2 von 135
<<  <  1  2  3  4  5  6  7  >   >>   

Copyright © 2024 gelberschein.net

FEWO Bende Ha-Jo und Daniel on Tour